Gemeinde Natters - ABA Äußere Felder Natters

ABA Äußere Felder Natters

Referenznachweis

Projektname Gemeinde Natters - ABA Äußere Felder Natters
Sparte Leitungsbau
Auftraggeber Gemeinde Natters
Ansprechpartner - Auftraggeber auf Anfrage
Leistungsdaten Für die sichere Ableitung der Oberflächenwässer bei den Osteräckern musste ein neuer Regenwasserkanal mit Einlaufbauwerken hergestellt werden. Im Auftrag der Gemeinde Natters wurde der bestehende Ortskanal erneuert und die Osteräcker für die Bebauung erschlossen. Auf ca. 200m musste der Ortsbach mittels einer Pumpe, für den Bau des Regen- und Schmutzwasserkanals, umgeleitet werden.
ca. 670 m Stahlbetonrohr DN700-1000, ca. 210 m PP-Rohr DN160-400, 16 angeformte Schächte, 5 Schächte, ca. 95 m3 Betonbau, ca. 1.500 m2 Straßenbau, ca. 125 m Mitverlegung TIGAS, ca. 550 m Mitverlegung Leerrohre IKB
Zeitraum Leistungserbringung April bis Juli 2013
Ort Leistungserbringung Osteräcker, 6161 Natters
Bauleiter/Techniker Ing. Markus Grünauer, Ing. Markus Neukam
Polier Gottfried Kepplinger
aeusserer-felder-natters
aeusserer-felder-natters
aeusserer-felder-natters
aeusserer-felder-natters
Ein Unternehmen der
Bodner Gruppe
Schießstand 28
A – 6401 Inzing ‎
T: +43 5 06999 – 4000