Gemeinde Neugötzens - ABA & WVA

ABA & WVA Neugötzens

Referenznachweis

Projektname Gemeinde Neugötzens - ABA & WVA
Sparte Leitungsbau
Auftraggeber Gemeinde Götzens
Ansprechpartner - Auftraggeber auf Anfrage
Leistungsdaten Im Auftrag der Gemeinde Götzens wurde mit dem 1. Bauabschnitt der Generalerneuerung der Abwasserversorgung und Wasserversorgung begonnen. Der bestehende Mischwasserkanal wird auf ein Trennwassersystem umgestellt und die bestehende Wasserversorgung ausgetauscht. Die Leitungsverlegung erfolgte im Naturschutzgebiet (größere Rodungsarbeiten), sowie im Siedlungsgebiet Neugötzens. Da der Untergrund in diesem Gebiet lehmig und stark wasserführend ist, musste Fremdmaterial zugeführt und vermehrt Wasserhaltungen hergestellt werden.
ca. 335m GFK DN350-700
ca. 2.150 m PP DN160-500
95 Schächte
ca. 1.320 m Stahlleitung DN80-125
ca. 550 m PE DN32-90
ca. 2.500 m2 Straßenbau
Zeitraum Leistungserbringung August 2012 - Dezember 2013
Ort Leistungserbringung Neugötzens (Naturschutzgebiet, Kohlsiedlung, Breitwiese)
Bauleiter/Techniker Ing. Markus Grünauer, Ing. Rene Thöni, Ing. Markus Neukam
Polier Christian Lehmann
Neugoetzens-ABA-WVA
Neugoetzens-ABA-WVA
Ein Unternehmen der
Bodner Gruppe
Schießstand 28
A – 6401 Inzing ‎
T: +43 5 06999 – 4000