Jährliche Feuerwehrübung - 22.10.2018

20181022-203527

Durchgeführt durch die Freiwillige Feuerwehr Inzing

Kommandant Ing. Rene Staudacher sowie GF Stellvertreter der Tiroler Landesstelle für Brandverhütung
Team/Namen der FF Inzing siehe Dokument unten

19.00 Uhr Aufbau mit einem Verletzten (Puppe) unter dem Dach der Lagerhalle 1. / künstlicher Rauch hergestellt

20.20 Uhr traf die Feuerwehr ein.
Gefahr bestand durch lagernde Gasflaschen und die Stromleitung (ÖBB muss verständigt werden) oberhalb der Halle. In der Halle werden Gefahrenstoffe gelagert. Die verletzte Person wurde erfolgreich geborgen.

Einsatz wurde erfolgreich beendet.

Abschluss/Nachbesprechung: gemütliches Beisammensein mit Würstel und Bier

Ein Unternehmen der
Bodner Gruppe
Schießstand 28
A – 6401 Inzing ‎