Land Tirol – L10 Gschnitztalstraße ODF Trins BA03

4195-L10-Gschnitztalstrasse-Trins

Referenznachweis

Projektname Land Tirol – L10 Gschnitztalstraße ODF Trins BA03
Sparte Verkehswegebau
Auftraggeber LAND TIROL
Landesbaudirektion, Gruppe Bau und Technik
Ansprechpartner - Auftraggeber auf Anfrage
Leistungsdaten Ziel des Bauvorhabens ist der Umbau der Ortsmitte von Trins im Bereich von Straßenkilometer 3,98 – 4,08. Die Bauloslänge beträgt ca. 100 m. Im gesamten Bereich wird ein durchgehender Gehsteig errichtet, die Entwässerung adaptiert und der Straßenbelag erneuert.

Nördlich der L10 Gschnitztalstraße wird über die gesamte Länge ein Gehsteig angeordnet. Der gesamte Asphalt wird abgetragen, eine neue Planie in einer Stärke von 5 cm hergestellt und asphaltiert (Straßenbereich).

Im Baulosbereich befinden sich zahlreiche Einbauten, Kanäle, Leitungen und Kabel diverser Infrastrukturbetreiber.
• der Fäkalkanal der Gemeinde Trins
• der Oberflächenwasserkanal der Gemeinde Trins
• Leitungen der Telekom Austria AG
• Stromleitungen der TIWAG
• Straßenbeleuchtung der Gemeinde Trins
• Wasserleitungen der Gemeinde Trins
• sowie diverse Hausanschlussleitungen und Stichleitungen zu den Kanälen.

Kenndaten:
100 m³ alten Asphalt abtragen und wegschaffen
160 m³ Aushubmaterial abtragen
60 m³ STB/Beton gering bewehrt abtragen und wegschaffen
1.700 m² neuer Asphalt
230 m Granitpflasterstein versetzen
Zeitraum Leistungserbringung Mai 2014 - Jul. 2014
Ort Leistungserbringung Ortsdurchfahrt Trins (L10 – km 3.980 bis km 4.080)
6152 Trins
Bauleiter/Techniker DI Alexander Pansi / Mathias Praxmarer
Polier Rudolf Lechleitner, Arnold Hofer
4195-L10-Gschnitztalstrasse-Trins
4195-L10-Gschnitztalstrasse-Trins
4195-L10-Gschnitztalstrasse-Trins
4195-L10-Gschnitztalstrasse-Trins
4195-L10-Gschnitztalstrasse-Trins
4195-L10-Gschnitztalstrasse-Trins
4195-L10-Gschnitztalstrasse-Trins
Ein Unternehmen der
Bodner Gruppe
Schießstand 28
A – 6401 Inzing ‎
T: +43 5 06999 – 4000