Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch

2014-09-30-lawinenverbauung-hechenberg

Referenznachweis

Projektname Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
Sparte Lawinenverbauung, Spezialtiefbau, Bauen in extremen hochalpinen Gelände
Auftraggeber Schultz Gruppe
Ansprechpartner - Auftraggeber auf Anfrage
Leistungsdaten 1.442 lfm Schneenetze DK4,0/2,0/1,14 - 5473 lfm Anker IBO R32-360 - 4940 lfm Anker IBO R38-500
Zeitraum Leistungserbringung Anfang Juli bis Ende September 2016 Bauabschnitt Wedelhütte, Oktober 2016 Bauabschnitt Spieljoch
Ort Leistungserbringung Bauabschnitt Wedelhütte: Ski/Wandergebiet Hochzillertal Kaltenbach, Bauabschnitt Spieljoch: Fügen, Jausen Station Geolsalm
Bauleiter Sieder Damian / Ing. Schuler Lukas
Polier Raich Bernhard
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2016-11-Lawinenverbauung Wedelhütte und Spieljoch
2014-09-30-lawinenverbauung-hechenberg
Ein Unternehmen der
Bodner Gruppe
Schießstand 28
A – 6401 Inzing ‎
T: +43 5 06999 – 4000