Neuer Bereichsleiter

Neuer Bereichsleiter
Ing. Otmar Gredler begrüßt Ing. Egon Schmid

Mit 1.12.2014 ist Ing. Egon Schmid als Bereichsleiter Infrastruktur, Lärmschutzwandbau und Pfahlgründungen bei Berger & Brunner eingetreten.

Egon Schmid, gebürtiger Pauznauntaler, mit Wohnsitz in Kramsach verfügt über langjährige Erfahrung als Bauleiter diverser Belags- und Brückensanierungsbaulose auf der Inntalautobahn A12 und der Brennerautobahn A13, sowie bei verschiedensten Bauvorhaben der ÖBB.

Als Bereichsleiter Ingenieur- und Bahnbau, mit dem Schwerpunkt Stahlbetonbau, wickelte er in weiterer Folge zahlreiche Bauvorhaben in den Bundesländern Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Bayern für verschiedenste Bauherrn, insbesondere ÖBB, ASFINAG, Landesverwaltungen, TIWAG, etc., ab.

Sein Ziel ist es, die bestehende Infrastruktur der Firmengruppe Bodner in Westösterreich und Bayern bestmöglich zu nutzen und seine Abteilung kontinuierlich, auf Basis von gesundem Wachstum, auszubauen.

Für die ASFINAG wickelt seine Abteilung aktuell den Auftrag zur Sanierung der Brennerautobahn A13, Äußere Nößlachbrücke bis Obernberger Talübergang mit einem Auftragsvolumen von 8,5 Mio. Euro ab.

Ein Unternehmen der
Bodner Gruppe
Schießstand 28
A – 6401 Inzing ‎
T: +43 5 06999 – 4000