ÖBB – Radfeld/Brixlegg Tragwerkserneuerung

ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung

Referenznachweis

Projektname ÖBB – Radfeld/Brixlegg Tragwerkserneuerung
Sparte Verkehrswegebau, Brückenbau
Auftraggeber ÖBB Infrastruktur AG
Ansprechpartner - Auftraggeber auf Anfrage
Leistungsdaten - Radfeld 1 km 27,825
Erneuerung Tragwerksplatte mit einer Stützweite von 3,60m – Tragwerkslänge von 4,30m und einer Breite von 8,04m mittels Stahltragwerk Stärke 130mm
Herstellen von Lisenen an beiden bestehenden Flügelmauern

- Radfeld 2 km 29,056
Erneuerung Tragwerksplatte mit einer Stützweite von 4,50m – Tragwerkslänge von 5,20m und einer Breite von 8,12m mittels Stahltragwerk Stärke 130mm

Brixlegg km 30,897
Erneuerung Tragwerk mit einer Stützweite von 9,58m – Tragwerkslänge von 11,27m und einer Breite von 12,30m mittels WIB-Tragwerk für beide Gleise
-Die Herstellung des neuen WIB-Tragwerkes erfolgte abseits der bestehenden Unterführung auf einen Lehrgerüst.
- Der Abtrag beider Tragwerke, sowie die Einfuhr des neuen WIB-Tragwerkes musste verkehrsbedingt im Zeitraum vom 16.08. -19.08.2014 in der Nacht von 00:10 - 05:00 Uhr ausgeführt werden.
Zeitraum Leistungserbringung Mai 2014 – September 2014
Ort Leistungserbringung Radfeld / Brixlegg (Bahnstrecke Kufstein – Brenner)
Bauleiter Markus Lederer / Jasmin Eder
Polier Markus Glanzer
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
ORBB-Radfeld-Brixlegg-Tragswerkserneuerung
Ein Unternehmen der
Bodner Gruppe
Schießstand 28
A – 6401 Inzing ‎
T: +43 5 06999 – 4000