AUVA Gütesiegel

Besuch der Fachmesse für Baumaschinen


Das AUVA-Gütesiegel ist für Unternehmen aller Branchen und Größen gedacht, die bereits ein hohes Niveau auf dem Gebiet des Arbeitnehmer:innenschutzes erreicht haben und dieses sichtbar machen möchten.

Wir wurden auf das AUVA Gütesiegel am Sicherheitsfachkrafttag 2022 aufmerksam und haben die Bestandsaufnahme über die online Plattform durchgeführt. Hier konnten wir bereits 95% der Fragen erfolgreich abschließen. Dies ist auf ein bereits gelebtes und zertifiziertes Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem nach ISO 45001 zurückzuführen.

Die Auditoren der AUVA DI Dr. Johannes Sturn und DI (FH) Stefan Schafft begutachteten in einem 2-tägigen Verfahren die komplette Organisation im Speziellen Baustellen, Werkstätten und Bauhöfe.
Mit einem Reifegrad von 98 % können wir mit Stolz als 1. Tiroler Organisation innerhalb der Baubranche das AUVA Gütesiegel nach Außen tragen.
Gemäß unserer Organisationspolitik steht ein sicheres und bestmögliches Arbeitsumfeld im Mittelpunkt, welches durch laufende Evaluierung und Prävention gewährleistet wird.
Somit sorgen wir für höchste Sicherheitsstandards in einem doch komplexen und risikobehafteten Arbeitsbereich.
Der Mehrwert durch eine konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Experten der AUVA ergibt sich durch laufende Verbesserung unserer Organisation in Bezug auf Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz.
Um unser Ziel zur fortlaufenden Verbesserung zu erreichen, bedarf es einem hohen Engagement und Einsatzbereitschaft aller beteiligten Personen, bei denen wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken!

Ein Unternehmen der
Bodner Gruppe
Ing. Berger & Brunner
T: +43 5 06999 – 4000
Schießstand 28
A – 6401 Inzing ‎